Vereinsprojekt: Kolloidales Silber

Das Vereinsprojekt bezieht sich auf die Erforschung, Förderung und Verwendung von selbst hergestelltem kolloidalen Silber für den gewöhnlichen Gebrauch im Alltag und zur Bekämpfungsunterstützung verschiedenster Krankheiten, welches zu einer ganzheitlichen Gesundheit der Gemeinschaft dienlich ist. Es soll eine alternative Form von Heilmittel darstellen und ermöglicht somit eine Unterstützung des Heilungsprozesses, welches wiederum zu einer gesunden und lebensfrohen Zukunft voller Lebensfreude der Menschheitsfamilie führen kann.

Kolloidales Silber ist eine Verwendungsform von kleinsten Silberpartikel. Durch ihre elektrischen und magnetischen Eigenschaften ist es möglich, sämtliche körperschädigende Parasiten, Bakterien, Viren und Pilze zu eliminieren. Zudem fördert es das Immunsystem, regt das Zellwachstum an, heilt verletztes Gewebe, dient der Wundbehandlung, bekämpft Haut- und Atemwegskrankheiten, unterstützt den Verdauungstrakt, u.v.m.

(Quelle: Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit, Band 1, 2. Auflage 2016, S. 692-739)

Interessiert? Dann werde Mitglied und Teil des Forschungsprojektes!
Wir freuen uns auf DICH!

In diesem Sinne,
___Erwachen Wissen Schaffen___